Clara Louise | MCS – Willkommen bei Media Communication Service

Clara Louise



Single „Für immer weiter“ (VÖ: 15.05.2020)
Album „Verbunden“ (VÖ: 25.09.2020)

Die dritte Vorab-Auskopplung „Für immer weiter“ aus dem neuen Album „Verbunden“, welches am 25. September 2020 erscheint, ist ein schneller, treibender Song, der gleich zum „Mitstampfen“ einlädt, denn die Instrumentalisierung geht durch Gitarre, Banjo, Mundharmonika, Kontrabass und Tamburin stark in die Irish-Folk-Richtung. Durch die klare Stimme der Singer-Songwritern und Bestseller-Lyrikerin (fast 200.000 Follower auf Instagram; über 30.000 verkaufte Bücher) bekommt der Titel einen weicheren Mantel, der pure Lebensfreude ausstrahlt, die wir besonders in der aktuellen Zeit gebrauchen können!

 „Nimm meine Hand und lass‘ nicht los. Wir sind verbunden zweifellos. Ich hab‘ sowas noch nie gesehen. Will mit dir immer weiter gehen. Für immer weiter gehen.“

Der internationale Sound der 27-Jährigen stammt wohl von ihren musikalischen Einflüssen, wie zum Beispiel Bob Dylan oder Van Morrison. Die deutsche Sprache bekommt hier ein ganz neues Gewand und bestimmt nicht das Genre, welches sich auf dem neuen Album der Künstlerin zwischen Singer-Songwriter, Pop und Folk bewegt.

Clara Louise ist eine der bekanntesten deutschen Lyrikerinnen der Neuzeit und hat allein auf Instagram knapp 200.000 Follower, die sich von den Zeilen ihrer beiden Gedichtbände verzaubern lassen.

Ihr zweites Buch „Zurück zum alten Kirschbaum“ schaffte es im Eigenverlag auf Anhieb auf Platz 27 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Der dritte Gedichtband „Stimme der Leisen“ wird ebenso das neue Album im September erscheinen. Clara Louise ist durchweg das, was man einen Selfmade-Artist nennt. Sowohl ihre Bücher als auch ihre Musik veröffentlicht die Künstlerin ganz allein ohne großen Verlag oder Label, und dies mit immer größer werdender Resonanz.

Gemeinsam mit ihrer dreiköpfigen Band, mit der Clara Louise bereits seit einigen Jahren Musik macht, startet sie im Oktober 2020 mit neuen und bekannten Songs ihre zweite Headlinertour durch acht Städte in Deutschland und macht auch in ihrem neuen Zuhause Österreich in der Stadt Wien Halt.

Im Januar 2020 spielte sie im Vorprogramm des amerikanischen Singer-Songwriters Joshua Radin.

„Ihrem Instagram-Account folgen sieben Mal mehr Menschen, als ihre Heimatstadt Einwohner hat. Nicht, weil sie dort im Bikini auf Bali posiert, sondern weil sie Poesie postet.“
– Handelsblatt im März 2019

Close

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!