Eric Clapton | MCS – Willkommen bei Media Communication Service

Eric Clapton


Artists

Best-Of-Album „FOREVER MAN“ (VÖ 08.05.2015)

Das Beste aus drei Jahrzehnten
mit seinen größten Hits, hochkarätigen Live-Versionen und klassischen Blues Songs!

„Wonderful Tonight“
„Tears in Heaven“
„Layla“ (Unplugged)
„Walking Blues“ (Unplugged)
„Sunshine of your Love“
„Hoochie Coochie Man“

CLAPTON Is God“ – so sprühten die Fans Anfang der siebziger Jahre an die Häuserwände Londons. Und doch stand der legendäre Songwriter, Sänger und Gitarrist, der es mit Bands wie Derek & The Dominos und Cream bereits damals zu absolutem Weltruhm gebracht hatte, erst am Anfang einer unglaublichen Karriere, die ihm bis heute satte 19 Grammys eingebracht hat. Songs wie Cocaine(ursprünglich eine J.J. Cale-Komposition) und Layla machten ERIC CLAPTON zu einem der erfolgreichsten Musiker der siebziger Jahre, und später folgten Hits wie My Father’s Eyes und das schicksalsträchtige Tears In Heaven, die ihn zu einer unsterblichen Ikone werden ließen. Nun erscheint die brandneue Werkschau Forever Man, die seine Karriere in einem Paket zusammenfasst, das klassische Studiotracks, hochkarätige Live-Aufnahmen und eine komplette Disc mit Songs enthält, auf der CLAPTON seiner Liebe zum Blues freien Lauf lässt.

Die Kollektion begibt sich auf die Spuren der bekanntesten und besten Songs, die CLAPTON auf Repriseveröffentlicht hat, darunter die Grammy-ausgezeichneten Songs Change The World, Tears In Heaven und Bad Love. Zusätzlich gibt es auf Forever Man brillantes Material aus den ebenfalls mit Grammysbedachten Alben From The Cradle und Unplugged. Zu den Gastperformern gehören dabei hochkarätige Musiker wie B.B. King und J. J. Cale!

Anlässlich seines 70. Geburtstages am 30. März hat ERIC CLAPTON überdies eine Tour mit neun Dates angekündigt, die ihn zweimal in den New Yorker Madison Square Garden (1.&2. Mai) und sieben Mal in die Royal Albert Hall in London (14.&15.,17.-21. und 23. Mai) führen werden. CLAPTON wird auf der Bühne von seiner Band begleitet werden, die aus  Paul Carrack, Steve Gadd, Nathan East, Chris Stainton, Sharon White und Michelle John besteht. Im Vorprogramm wird  sein langjähriger Begleiter Andy Fairweather-Low and the Low Riders spielen.
 
Forever Man erscheint in verschiedenen Formaten: Als 3-CD, Doppel-CD, Doppel-Vinyl und in zwei verschiedenen Download-Konfigurationen. Das Paket enthält Liner-Notes des renommierten Rockjournalisten und Autoren Malcolm Dome.

 

Close

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!