Stanfour | MCS – Willkommen bei Media Communication Service

Stanfour



Album „Fireworks – Best Of Stanfour“ (VÖ 23.09.2016)
Single „Fireworks“ (VÖ 09.09.2016)

LIVE TERMINE

Zeit ist relativ. Meistens geht sie aber relativ schnell vorbei. Und so feiern die Brüder Konstantin und Alex Rethwisch mit ihrer Band Stanfour dieses Jahr leicht erstaunt und verwundert ihr bereits 10-jähriges Jubiläum. Zu frisch ist noch die Erinnerung an die Anfänge im heimischen Studio auf der kleinen Insel Föhr. Keiner hätte damals geglaubt, dass Jahre später Menschen ihre Songs mitsingen, egal, wo sie in Deutschland spielen.

Dass große Weltstars wie Pink, John Fogerty oder a-ha die Band einladen, sie auf ihren Tourneen zu begleiten. Dass ein Filmemacher wie Til Schweiger ihre Songs als Soundtrack für seine Blockbuster aussucht. Und erst recht hätte damals niemand für möglich gehalten, dass ihre Alben Gold und Platin Status erreichen.

Stanfour blicken mit ihrem Album “Fireworks – Best Of Stanfour” dankbar – und auch ein kleines bisschen norddeutsch zurückhaltend stolz – zurück.  Für die neue Single “Fireworks” holten sie sich nach “Hearts Without A Home” erneut den Mixer und Soundtüftler Nikodem Milewski ins Boot, der u.a. den Felix Jaehn Hit “Ain’t Nobody” abgemischt hat.

Aber Stanfour blicken auch nach vorn. Da die Zeit relativ schnell vorbei geht, gilt es den Moment zu genießen – das tun Stanfour am liebsten live mit ihren Fans. Die Tour zu “Fireworks – Best Of Stanfour” startet am 03. Oktober in München.

  • das Doppelalbum enthält neben allen Hit Singles wie „Wishing You Well“, „In Your Arms“ oder „Life Without You“ auch die beiden neuen Songs „Fireworks“ und „Losing Battle“, Live Mitschnitte, eine Akustik-Version von “Hearts Without A Home” und das Phil Collins Cover „Another Day In Paradise”
  • mit der Best of CD veröffentlichen Stanfour ihren 5. Langspieltonträger
  • ihr letztes neues Album „IIII“ wurde am 28.08.2015 veröffentlicht inkl. der Singles „Powergames (feat. Natasha Bedingfield)“ und „Hearts Without A Home“
  • die letzte Single „Hearts Without A Home“ erreichte über 4 Millionen Streams
  • diverse Top 20 Hits (u.a. For All Lovers, In Your Arms, Wishing You Well)
  • Duette mit den internationalen Superstars Demi Lovato und Natasha Bedingfield
Close

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!